Freitag, 18. April 2014

Der Gewinner ist...





Hallihallo!
Die 4 Wochen sind seit gestern rum und wir können euch endlich einen Gewinner bekannt geben! Danke an alle Teilnehmer, es hat Spaß gemacht eure Texte zu lesen und die Bilder bzw. Zeichnungen, die ihr gemacht habt zu betrachten :)
Die glückliche Gewinnern des Divergent-Fanpakets ist:


Melty von  My Secret Eden !!

Herzlichen Glückwunsch meine Liebe ;) Bitte schreib uns doch eine Mail mit deiner Adresse und deinem Wunschkino.

Ein bisschen was zu den Aufgaben:
1. Aufgabe: Hier solltet ihr den vorgegeben Abschnitt aus dem 1. Divergent-Teil kreativ umschreiben. Wir würden gerne die Texte veröffentlichen, wenn die Schreiber damit einverstanden sind. Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen :)

2. Aufgabe: Bei dieser Aufgabe ging es darum, Fraktions-Outfits zu entwerfen. Entweder konnte man Fotos schießen oder selber was malen. Eurer Fantasie war keine Grenzen gesetzt! Hier mal 3 Beispiele:




3. Aufgabe: Wir haben nach eurem Traumcast gefragt und insgesamt seid ihr doch recht zufrieden mit der jetzigen Besetzung (ich im übrigen auch :D). Dennoch gba es ein paar andere Vorschläge:
Tris: Aimee Kelly Four: Penn Badgley oder Jensen Ackles Al: Taylor Lautner Christina: Emma Stone oder Ellen Page Will: Xavier Samuel Eric: Taylor Lautner

4. Aufgabe: Zum Schluss solltet ihr eure Angstsimulation schreiben! Da die doch recht persönlich sind, werden wir nur mal kurz ein paar eurer Ängste nennen: Platz-Angst, Verlustangst, Angst vor Spinnen etc.


Ein anderes Anliegen...
Nun muss ich ein bisschen ernstere Töne anschlagen. Maike und ich haben uns im Vorfeld sehr auf dieses Gewinnspiel gefreut. Wir sind beide Fans von Aktionen, wo man sich etwas kreativ betätigen kann. Wir haben gedacht, auf Zuspruch zustoßen. Mit Sicherheit sollte das keine Lesersammelaktion sein. Es sollte eine Möglichkeit darstellen, die Divergent-Reihe Lesern, die die Bücher vielleicht noch nicht kennen, etwas näher zu bringen. Ziel war es eigentlich, ein bisschen von unserer Begeisterung für diese Reihe an euch weiterzugeben.
Irgendwie scheint etwas schief gelaufen zu sein, denn es haben sage und schreibe 3(!) Personen mitgemacht. Wir würden einfach gerne wissen, woran das gelegen haben könnte. Waren die Aufgaben langweilig? Waren sie zu aufwendig? War der Gewinn nicht attraktiv? Findet ihr Divergent generell blöd? Gab es zu wenig Werbung?
Das soll kein Vorwurf sein, ich hoffe ihr fasst das nicht so auf. Ich war nur traurig, dass es anscheinend nicht so gut angekommen ist, wie geplant. Das passiert manchmal, man steckt Mühe und Zeit in etwas und irgendwie kommt dennoch nichts dabei raus.
Dieses Mal sollte es eben kein Gewinnspiel sein, wo man nur eine Frage beantworten muss und das war's dann.
Wenn ihr bis hierhin gekommen seid, dann danke ich euch :D Ich hoffe ihr könnt ein wenig nachvollziehen, wieso Maike und ich etwas enttäuscht sind. Wir würden wirklich gerne eure Meinung hören! Kritik ist mehr als Willkommen!!! Schreibt's in die Kommentare oder einfach an unsere gemeinsame Mail-Adresse: be_brave_after_page@yahoo.de


Ganz liebe Grüße und schöne Ostertage!
Ebru

Kommentare:

  1. Huhu.
    Habe eben shcon bei Maike geantwortet... ich finde es schade dass so wenige mitgemacht haben. (auch wenn ich dadurch Glück hatte).

    Also falls ihr meine Texte veröffentlichen wollt, könnt ihr es gerne machen ^^" nur glaube ich nicht dass das wer freiwillig lesen will

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Melty :) Danke! Werden wir machen :) Ja, ich auch....echt traurig irgendwie
    Liebe Grüße und schöne Ostern!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, dass sich die Aktion echt toll anhört! Bei mir war es so, dass ich, als ich vor vier Wochen davon hörte, so viel um die Ohren hatte, dass ich unmöglich hätte teilnehmen können. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Ja, das kann natürlich immer passieren. Manchmal kommt halt das Leben dazwischen ;)
      Ganz liebe Grüße,
      Ebru

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin :)

    Ich erklär mal kurz, warum ich nicht mitgemacht habe:
    Als jemand, der die Divergent-Reihe nicht gelesen hat, erschien mir bereits die erste Aufgabe als ziemlich schwer...weswegen ich dann bei den weiteren nicht rein gesehen habe. Das tut mir so leid, wenn ich sehe, dass nur 3 (!!!) überhaupt mitgemacht haben :o
    Und jetzt im Frühling ist Abiturphase, vielleicht lag es bei einigen auch daran (war auch so ein Kriterium bei mir...das, die erste Aufgabe und meine Probleme)

    Jetzt zu deinem Kommentar:
    *_______*
    DANKE DANKE DANKE DANKE
    Ich finde das unglaublich dumm! Als Kind wird man geliebt und vergöttert und verhätschelt. Da darf, nein da sollte man, niedlich und naiv sein.
    Aber wenn man als erwachsener Mensch abstumpft, ist das gleich was Schlechtes.
    Oder wenn man immer noch so kindlich ist auch wieder etwas Schlechtes....ich hab das Gefühl, dass egal was wir auch machen können, niemals rein passen werden.
    Man hat immer etwas in der Hand, es gibt ja die "Verdammnis" zur Freiheit. Aber es ist die eine Sache, wie ich mich verhalte und die Andere, wie das von anderen aufgenommen wird.
    Und das ganze Dilemma ist echt bedauernswert :(
    Wir sollten Kinder bleiben dürfen, so wie wir es mögen, ohne irgendwelche wertende Kommentare dazu zu bekommen.

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Pinku!
      Das mit der Abiturzeit kann natürlich gut sein. Hab da gar nicht dran gedacht. Dass die Aufgaben wohlmöglich etwas zu schwer sind, war mir nicht klar. Unser zIel war es eigentlich, dass auch Nicht-Kenner (eigentlich besonders Nicht-Kenner) etwas mit den Aufgaben anfangen können. Naja ;)

      Ich finde da hast du vollkommen recht! Mich nervt es, wenn einige für lustige und oder verrückte Sachen nicht mehr zu haben sind, weil sie schon 'zu alt' dafür sind. -.- Man lebt nur einmal, oder? Dann sollte man sich nicht immer dem anpassen, was andere für richtig und angemessen halten. Wird sich wohl nie ändern...

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  5. Ich denke mir, an je mehr Aufgaben ein Gewinnspiel geknüpft ist, desto weniger Leute machen mit. Ihr sortiert ja damit automatisch alle Personen aus, die - hart gesagt - nur schnell was abgreifen wollen. Die schicken ihre Mail und sind glücklich damit und wenn man mehr tun muss, sind sie raus. Sowas muss man natürlich immer berücksichtigen ;)

    Und dann setzen die ersten zwei Aufgaben natürlich auch Kreativität voraus, da können auch nicht alle mithalten. (Ich z. B. XD).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht. Das habe ich mir auch schon überlegt. Vielleicht waren ja 4 Aufgaben einfach zu viel...und mit der Krativität stimmt natürlich ;) Aber genau da lag unser Augenmerk bei dem Gewinnspiel :D Schade, dass du es nicht wenigstens versucht hast :D
      Liebe Grüße,
      Ebru

      Löschen
  6. Hallöchen,
    Mist. Irgendwie hab ichs total verplant und nur die ersten beiden Aufgaben mitgemacht. Danach hab ich schlicht und einfach nicht mehr dran gedacht. Ich könnt mir echt in den Hintern beißen.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es vielen halt zu Zeitaufwändig war. Und, was total wichtig bei sowas ist, ich glaube, ihr habt zu wenig Werbung gemacht. Vielleicht hättet ihr mehr bei Facebook und so drauf aufmerksam machen sollen, denn an sich ist die Aktion total toll! Und Divergent ist ja jetzt nicht gerade eine Reihe, die nur wenige mögen. Ich glaube, wenn es mehr mitbekommen hätten, hätte es mehr Teilnehmer gegeben.
    Naja. Hätte, hätte, Fahradkette. Ich finds total schade, dass ihr nur drei Teilnehmer hattet (und schäme mich, dass ichs nach zwei Aufgaben vergessen habe, regelmäßig reinzuschauen..). Ihr habt euch so viel Mühe gegeben! Ich kann euren Frust total verstehen :/
    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Stefanie!
      Kein Grund sich zu schämen ;) Ich kann gut verstehen, wenn man das vergisst. Ich bin auch nicht jeden Tag bei blogger online und verpasse daher einige Nachrichten auf dem Dashboard. Das mit der Werbung kann gut sein (habe es allerdings mehrmals in KäKuLa gepostet) aber es war wohl einfach zu wenig. Danke für deine ehrliche Antwort!
      Ganz liebe Grüße,
      Ebru

      Löschen

Würde mich über eure Kommentare freuen!! :)